Wollige Urlaubssouvenirs....

Ich bin wieder aus dem Urlaub zurück, und das oben ist meine Ausbeute.


Diesmal habe ich mich schon sehr zurückgehalten, aber ganz konnte ich die Finger eben doch nicht weglassen.

Ich war in Flensburg in einem Wolladen mit dem Namen Woll-Sucht, ein sehr schöner Laden in der Altstadt von Flensburg (Rote Straße). https://www.facebook.com/Wollsucht

Das Sortiment ist dem Alpaka-Sortiment sehr ähnlich, aber es gibt dort auch Garne von Drops.

Ich habe mir einen kuscheligen rosafarbenen Strang Lacegarn mitgenommen, für den ich jetzt noch eine geeignete Anleitung finden muss. http://www.wollsucht.de/catalog/product_info.php/drops-lace-3112-p-6482

Dann war ich noch in Tönning im Eiderstedter Garnkontor.  http://www.garnkontor.eu/

Ich wäre wohl niemals in diesem Laden gelandet, wenn ich nicht vor ein paar Monaten zwei Stränge Wolle geschenkt bekommen hätte, die von dort stammen. Ich hatte vor dem Urlaub angefangen daraus einen Schal zu stricken und auch hier darüber berichtet http://piba-dreams.jimdo.com/2015/08/04/was-macht-ihr-eigentlich-im-sommer/ und dann gemerkt, dass mir die zwei Stränge wohl nicht reichen. Also musste ich hin.

Das war ziemlich interessant. Von außen war der Laden total unscheinbar, aber innen total verwinkelt, so dass man immer mehr Schätze entdecken konnte. Dort gibt es viele Garne aus Dänemark, Finnland und Schweden.

Dort habe ich also das fehlende Garn von Wetterhoff und drei Stränge Merinogarn Semilla extra fino von BC Garn http://www.garnkontor.eu/epages/64103211.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/64103211/Products/BC0401/SubProducts/BC0401-104 mitgenommen.

Natürlich habe ich auch noch ein paar schöne Urlaubsmitbringsel gefunden, und zwar gestrickte Wasch- u nd Putzlappen aus Dänemark. http://www.danishville.de/shop/index.php?page=product&info=3792

Da ich zuhause noch soviele Baumwollgarnreste habe, werde ich demnächst meine eigenen stricken. Ich war vor allem von den schönen Farbzusammenstellungen begeistert, was mir die Entscheidung welche ich nehmen soll, nicht gerade einfach machte.

Viele Grüße

eure PiBa



Kommentar schreiben

Kommentare: 0